Alle Angaben ohne Gewähr: Disclaimer
  Die Daten wurden im Zeitraum des IPO erhoben

CPH Chemie + Papier Holding AG

Firmenangaben
Adresse Postfach
6035 Perlen
Land Schweiz
Telefon +41 (0) 41 455 80 00
Fax +41 (0) 41 455 80 12
Internet www.cph.ch
Branche Chemikalien
Kurze Tätigkeitsbeschreibung Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Produkte der chemischtechnischen Prozessindustrie mit den Produkteschwerpunkten in der organischen, der Silikat- und Grundchemie einerseits und den holzhaltigen Pressepapieren und Kunststoffverpackungsmaterialien andererseits.
 
Personen
Geschäftsführer Urs Bänninger
Verwaltungsratspräsident Franz-Josef Albrecht
Revisionstelle PricewaterhouseCooper AG, Zürich
Anzahl Mitarbeiter 916
 
Börsengang
Börse Schweizer Börse
Datum des Börsengangs 11. Juni 2001
Valorennnummer 162471
Symbol CPHN
Anführende Emissionsbank
Gesamtzahl der Aktien nach Börsengang 311 563
Anzahl ausgegebener Aktien 311 563
Ausgegebene Aktien 100%
Kurs nach erstem Handelstag CHF 1510
 
Geschäftszahlen (Angaben in 1000 CHF)
Datum des letzten Jahresabschlusses vor Börsengang 31. Dezember 2000
Veränd. geg. Vorjahr
Umsatz 2000
355 165 -4.2%
Umsatz 1999
370 919 -3.9%
Umsatz 1998 385 905
Veränd. geg. Vorjahr
Betriebsergebnis (EBIT) 2000
20 171 -40%
Betriebsergebnis (EBIT) 1999
33 594 1.5%
Betriebsergebnis (EBIT) 1998 33 091
Veränd geg. Vorjahr
Gewinn vor Steuern 2000
27 945 -32.4%
Gewinn vor Steuern 1999
41 336 -3.6%
Gewinn vor Steuern 1998 42 888
Veränd. geg. Vorjahr
Konzerngewinn 2000
34 012 -27%
Konzerngewinn 1999
46 610 18.4%
Konzerngewinn 1998 39 361
 
Konzerngewinn 2000 betrug 9.6 % des Umsatzes
Konzerngewinn 1999 betrug 12.6 % des Umsatzes
Konzerngewinn 1998 betrug 10.2 % des Umsatzes
   
Eigenkapital am letzten Bilanzstichtag 602 975
Bilanzsumme 842 946
Eigenfinanzierungsgrad am letzten Bilanzstichtag 71.5 %
Letztmalige Eigenkapitalrendite 5.6 %
 
Weiteres
Keine Kapitalaufnahme.

Die Aktien wurden vor dem Börsengang ausserbörslich gehandelt.

Kapitalherabsetzung auf 300'000 Anteile geplant für Ende Juli 2001.

Zur Startseite